Bergzeitfahren Schmelz


Schmelz 24. Mai 2014:

Es ist schon Tradition, dass der Radsportbezirk Lahn auf dem Anstieg von der Schmelzmühle Richtung Krofdorf seine Bezirksmeisterschaften ausrichtet. Gleichzeitig ist dies ein Wertungsrennen für den neu geschaffenen Mittelhessen Cup. So trafen sich auch in diesem Jahr wieder die Radamateure der Region um den „inneren Schweinehund“ alleine gegen die Uhr zu besiegen.
Auf einer Strecke von 4,6 km mit 160 Höhenmetern und einer Maximalsteigung von 13% wurde in Minutenabständen gestartet. Als führender in der Wertung des Mittelhessencups startete Klaus Hoffmann als letzter in der AK Sen. 4 (60 Jahre und älter). Nach ca. 3 km hatte konnte er bereits den vor ihm gestarteten Konkurrenten einholen und sicherte in 11:47 Min. den Bezirksmeistertitel und baute damit seine Führung in der Cupwertung aus.