Verein

Nachtmarathon

Lahntallauf

PM zum 25. Marburger Nachtmarathon

Diesen Beitrag teilen

Gemeinsame Pressemitteilung des Ultra Sport Clubs Marburg und der Sparkasse Marburg Biedenkopf

Veranstalter erwarten zum Jubiläum Teilnehmerrekord

Marburg. Mittelhessens größte Breitensportveranstaltung feiert in diesem Jahr Jubiläum. Zusammen mit dem Hauptsponsor, der Sparkasse Marburg-Biedenkopf, freuen sich die Veranstalter des Ultra Sport Clubs Marburg am Freitag, den 5. Juli, zur 25. Auflage wahrscheinlich ein Rekordteilnehmerfeld von Laufbegeisterten aus Nah und Fern in der Universitätsstadt begrüßen zu können.

Nach einem guten Neustart nach der Corona-Zwangspause 2022 gingen die Zahlen bereits im vergangenen Jahr wieder deutlich nach oben. 2024 liegen Anfang Juni bereits gut 1300 Voranmeldungen vor, etwa 30 Prozent mehr, als zum selben Zeitpunkt im Rekordjahr 2019, als insgesamt 2251 Läuferinnen und Läufer meldeten. Es sieht also nach einem guten Start für den neuen Cheforganisator Arne Pflüger aus, der das Amt von Eugen Leipner übernommen hat, der mehr als zwei Jahrzehnte die Leitung innehatte und den Lauf zu dem großen Marburger Event gemacht hat. Seine Erfahrung bringt Leipner im Organisationsteam aber weiterhin ein.

Pflüger hebt hervor, dass der Marburger Nachtmarathon trotz der Größe rein ehrenamtlich organisiert und durchgeführt wird. Für beste Rahmenbedingungen sorgen wieder deutlich mehr als 100 Helferinnen und Helfer. „Aber ohne Sponsoring würde dieser große Einsatz auch nicht ausreichen“, betont er, denn ein Lauf durch die Stadt sei natürlich auch mit Kosten verbunden. Zudem bedürfe es einer professionellen Zeitnahme mit Nettozeit, damit jeder Teilnehmer die korrekte Zeit, die er nach Überqueren der Startlinie gelaufen ist, auf der Urkunde wiederfindet. „Wir sind der Sparkasse für ihr großes Engagement und die Unterstützung, die sie seit vielen Jahren als unser Premium-Partner leistet, außerordentlich dankbar“, so der Organisationsleiter. Denn ohne finanzielle Unterstützung wären etwa die moderaten Startgelder nicht möglich.

„Es spricht für sich, dass der Nachtmarathon bereits in seine 25. Auflage geht“, sagt Andreas Bartsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, selbst mehrfacher Teilnehmer. „Dank der ehrenamtlichen Organisatoren, Helferinnen und Helfer und der vielen Zuschauer ist dieses Event jedes Jahr ein Highlight. Den Nachtmarathon unterstützt die Sparkasse deswegen sehr gerne!“. Und natürlich wird der Sponsor auch aktiv durch eine große Laufgruppe vertreten sein.

Auch von Seiten der Stadt wird die Veranstaltung unterstützt. „Der Nachtmarathon begeistert mich jedes Jahr! Ich danke dem Ultra Sport Club und den zahlreichen Ehrenamtlichen für das außerordentliche Engagement bei der Ausrichtung.“, sagt Marburgs Sportdezernentin, Stadträtin Kirsten Dinnebier: Björn Backes, Leiter des Fachdienstes Sport, ergänzt: „Die Universitätsstadt Marburg unterstützt wieder sehr gerne den Nachtmarathon, da die Veranstaltung eine große Bedeutung weit über die Marburger Grenzen hinaus hat!“

Angeboten werden neben der klassischen Marathon-Distanz der Halbmarathon und die immer beliebter werdende Marathonstaffel, bei der sich vier Läuferinnen und Läufer die 42,195 Kilometer teilen. Die Sportlerinnen und Sportler schätzen den familiären Charakter, der den Marburger Nachtmarathon von den großen Stadtmarathons unterscheidet. Ausreichend Verpflegungsstände bieten auch bei höheren Temperaturen Getränke für alle. Für die medizinische Versorgung ist gesorgt. Außer im Ziel befinden sich zahlreiche Sanitäter des DRK mit Fahrrad auf der Strecke, die für den Fall beispielsweise extremer Hitze, aber auch Selbstüberschätzung von Läufern gewappnet sind.

Pünktlich um 19 Uhr wird am Marktplatz vor dem Historischen Rathaus das Feld auf die unterschiedlichen Strecken durch die Universitätsstadt über Wehrda und die Lahnauen in Marburgs Süden geschickt. Im Ziel im Universitätsstadion erhalten alle Finisher eine hochwertige Prägemedaille, die sich zu einem echten Sammlerstück entwickelt hat und die zum Jubiläum den Marktbrunnen ziert, an dem sich das Feld Jahr für Jahr versammelt. Voranmeldungen werden noch bis Sonntag, 30. Juni entgegengenommen. Kurzfristig sind natürlich auch noch Nachmeldungen möglich. Und zwar am Donnerstag, 4. Juli von 16 bis 19 Uhr und am Veranstaltungstag von 15 bis 18:30 Uhr im Universitätsstadion in der Jahnstraße.

Für alle interessierten Läuferinnen und Läufer bietet der Ultra Sport Club Marburg an den vier Sonntagen vor dem Nachtmarathon einen Lauftreff an, bei dem die Originalstrecke des Marburger Nachtmarathons bzw. des Halbmarathon in Teilabschnitten (ca. 10 km) kennengelernt werden kann. Es wird ein gemäßigtes Trainingstempo (5:50-6:30 min/km) angestrebt, das auch für Laufanfänger geeignet ist. Eventuell wird auch in kleineren Gruppen gelaufen. Start ist jeweils um 11 Uhr. Treffpunkt ist am 9. und 23. Juni die Bushaltestelle auf dem Marktplatz in der Marburger Oberstadt. Am 16. und 30 Juni startet der Lauftreff beim Unistadion am Hirsefeldsteg an der Lahn.

Nähere Informationen zum Marburger Nachtmarathon und die Möglichkeit zur Voranmeldung gibt es im Internet unter www.nachtmarathon.org

Bildunterschrift:

Zusammen mit den Läuferinnen und Läufer der Sparkasse freuen sich Arne Pflüger (2. v.li.), Andreas Bartsch (5. v.li.), Björn Backes (7. v.li.) und Kirsten Dinnebier (vorne rechts) auf ein sehr großes Feld beim Jubiläum des Marburger Nachtmarathons. (Foto: Heiko Krause)

Weitere Beiträge

PM zum 25. Marburger Nachtmarathon

Gemeinsame Pressemitteilung des Ultra Sport Clubs Marburg und der Sparkasse Marburg Biedenkopf Veranstalter erwarten zum Jubiläum Teilnehmerrekord Marburg. Mittelhessens größte Breitensportveranstaltung feiert in diesem Jahr

Weiterlesen »

Anfahrt

Georg-Gaßman-Stadion
Leopold-Lucas Straße 46b
35037 Marburg

 

Streckenverpflegung

Einen aktuellen Streckenverpflegungsplan für den Lahntallauf findet Ihr hier als PDF-Datei zum herunterladen. In unserer PDF-Datei findet Ihr alle nötigen Informationen rund um die Streckenverpflegung und Stationen.

Ergebnisse / Archiv

Hier findet Ihr eine gesamte Übersicht der aktuellen Ergebnisse des Lahntallauf’s aber auch Ergebnisse aus unserem Archiv aus den Jahren 2012 – 2019.

Anfahrt

Universitätsstadion
Jahnstraße
35037 Marburg

Anfahrt und Parken:Navigationshilfe: Adolf-Reichwein-Schule, 35039 Marburg, Weintrautstraße 33
Der Fußweg zum Unistadion (ca. 300m) ist beschildert.

Ergebnisse / Archiv

Hier findet Ihr eine gesamte Übersicht der aktuellen Ergebnisse des Nachtmarathons aber auch Ergebnisse aus unserem Archiv aus den Jahren 2011 – 2019.

Staffelinformationen



Die Wechselzone befindet sich in Laufrichtung
in der Frankfurter Straße
– Höhe Bushaltestelle –
.
Zur eigenen Sicherheit im Straßenverkehr
wird gebeten, während des Laufes
keine Ohr- oder Kopfhörer zu verwenden!

Staffel-Medaillen werden nicht auf der Ziellinie
ausgehändigt, sondern bei Rückgabe des
Startnummernbandes am Zelt der Sparkasse Marburg-Biedenkopf (Siegerehrung/Audio-Anlage)
 
Viel Spaß und Erfolg wünscht
Euer Ultra Sport Club Marburg
  • Jede Staffel erhält eine Startnummer, die an einem elastischen Startnummernband befestigt wird.
  • Sicherheitsnadeln gibt es bei der Anmeldung.
  • Der erste Staffelläufer startet auf dem Marktplatz.
  • Der Staffelläuferwechsel erfolgt durch Übergabe des Startnummernbandes mit der Startnummer in der Wechselzone an den nächsten Staffelläufer.
  • Die weiteren Staffelläufer folgen der Marathonstrecke.
  • 1. Läufer: Start Marktplatz bis KM 11,1 = 11,1 KM

  • 2. Läufer: KM 11,1 bis KM 21,0 = 9,9 KM

  • 3. Läufer: KM 21,0 bis KM 31,5 = 10,6 KM

  • 4. Läufer: KM 31,5 bis Ziel KM 42,2 = 10,6 KM

TerminSamstag 02. März 2024
Wettbewerbe10 km
Halbmarathon
30 km
Marathon
50 km Ultramarathon
Start10 Uhr für alle Wettbewerbe
Zielschluss16 Uhr
StreckeWeitgehend flacher 10 km Rundkurs mit Start und Ziel an den Lahnwiesen (Höhe Südbahnhof)

Zwei Verpflegungsstellen pro Runde.
Achtung: Beim Halbmarathon ist nach der zweiten 10-Km-Runde eine weitere Strecke von 1,0975 km als Pendelstrecke zu laufen, beim Marathon ist nach der vierten 10-Km-Runde eine Zusatzstrecke von 2,195 km als Pendelstrecke zu laufen.

Alle Strecken sind nach IAAF Regeln vermessen und bestenlistenfähig.
ZeitnahmeDie Zeitnahme erfolgt elektronisch unter Verwendung eines Chips, der in der Startnummer integriert ist. Die Startnummer darf nicht geknickt werden und ist sichtbar vorn zu tragen.
Nachmeldung und StartnummernausgabeAnmeldung, Startnummernausgabe, Kaffee und Kuchen, Duschen und Umkleiden befinden sich im Georg-Gaßmann-Stadion Marburg, Leopold-Lucas-Straße 20B, 35037 Marburg.
Start-und ZielbereichDer Start- und Zielbereich befindet sich ca. 600 m entfernt an den Lahnwiesen.
TeilnahmebedingungenDie Wettbewerbe werden als Volks- und Straßenläufe nach den Bestimmungen der IAAF und des DLV durchgeführt.

Für die Teilnahme ist keine Vereinszugehörigkeit erforderlich.

Für das Zählen der Runden und den Zieleinlauf sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.
AnmeldungAb 1. November 2023 bis 25. Februar 2024 online unter www.lahntallauf.de
 

10 Kilometer 10 €
Halbmarathon 20 €
30 Kilometer 25 €
Marathon 35 €
50 km Ultramarathon 40 €
Nachmeldungensind am 1. März 2024 sowie am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem Start gegen eine zusätzliche Gebühr von 5€ möglich.
StartnummernausgabeFreitag, 1. März 2024 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Samstag, 2. März. 2024 von 07.30 bis 09.30 Uhr
Wertung und Auszeichnungen
50 Km, Marathon / 30 Km / Halbmarathon / 10 Km

Einzelwertung: Gesamtwertung unabhängig von der AK-Zugehörigkeit. Männer und Frauen werden getrennt gewertet.

Altersklassenwertung: Die Klasseneinteilung erfolgt nach DLO in den Altersklassen:
Für 10 km: W/MJ U16 Für 10 km & HM: W/MJ U18
Für 50 km, Marathon, 30 km, HM & 10 km: W/MJ U20, W/M U 23, W/M HK, W/M 30, W/M 35, W/M 40, W/M 45, W/M 50, W/M 55, WM 60 usw.

Auszeichnung: Pokale erhalten die Gesamtsieger/-innen der Einzelwertung. Urkunden sind am Veranstaltungstag für die Gesamtsieger/-innen verfügbar und für alle Läufer nach Bearbeitung im Internet abrufbar.

Alle Finisher erhalten eine Medaille.

Pokale werden nicht nachgesandt.
Kontaktinfo@lahntallauf.de
AnreiseÜber die B3 nach Marburg, Stadtautobahn Ausfahrt Marburg-Süd in Richtung Stadtmitte bzw. Stadion. Der Beschilderung Richtung Georg-Gaßmann-Stadion folgen.

Anschrift: Leopold-Lucas-Straße 46B; 35037 Marburg
Station KilometerWehrdaer Strasse km 4.0Afföller Kleingarten anlage km 8.5Software Center Radweg Abzweig km 11.5 | km 22 | km 32.5Gisselberg Kreuzweg km 15 | km 25.5 | km 36Schwammstation Stadtwerke vor Cappel km 16.2 | km 26 | km 37.5Am Krekel unter Brücke km 18 | km 29 | km 39.5Schwammstation Campingplatz Marburg km 20 | km 30.5 | km 41
Wasserjajajajaneinjanein
Teeneinneinjajaneinjanein
Isoneinneinjajaneinjanein
Gelneinneinjajaneinjanein
Colaneinneinjajaneinjanein
Kekseneinneinjajaneinjanein
Bananenneinneinjajaneinjanein
Schwämmeneinneinneinneinjaneinja
AusrichterUltra Sport Club Marburg
TerminFreitag, 5. Juli 2024
Start19 Uhr auf dem historischen Marktplatz Marburg
Bitte beachten:
Die Startunterlagen müssen bis 18:30 im Stadion abgeholt werden.
Es erfolgt kein Kleider- oder Personentransfer zum Start. Der Fußweg zum Start (ca. 750m) ist beschildert. Kleidungsstücke und Taschen können in den Umkleideräumen der Sporthalle (unbeaufsichtigt!) hinterlegt werden. Die Duschen im Unistadion sind kostenfrei nutzbar.
ZielUniversitätsstadion, Jahnstraße 12
Umkleideräume und Duschen im Zielbereich
Anfahrt & Parken
Marburg-Mitte
Navigationshilfe: Adolf-Reichwein-Schule, 35039 Marburg, Weintrautstraße 33
Der Fußweg zum Unistadion (ca. 300m) ist beschildert.
Zielschluss6 Stunden nach dem Start
StreckeDer Kurs ist flach und führt über Straßen und Radwege.
Es ist ein nach IAAF-Regeln vermessener Rundkurs, der je nach Wettbewerb mehrmals durchlaufen wird.

Alle Läufer/innen starten auf dem Marktplatz.

Halbmarathonläufer/innen laufen bis zur "Wende Halbmarathon" und von dort weiter ins Stadion.

Marathonläufer/innen laufen bis zur "Wende Halbmarathon", von dort weiter am
Staffelwechselpunkt vorbei bis zur "Wende Marathon", von dort nochmals
am Staffelwechselpunkt vorbei , erneut bis zur "Wende Marathon" und
von dort ins Stadion.

Staffel:
1. Staffelläufer/in läuft vom Marktplatz bis zum Staffelwechselpunkt
an der Bushaltestelle
2. Staffelläufer/in läuft bis zur "Wende Halbmarathon" und von dort
weiter zum Staffelwechselpunkt
3. Staffelläufer/in läuft bis zur "Wende Marathon" und von dort weiter
zum Staffelwechselpunkt
4. Staffelläufer/in läuft bis zur "Wende Marathon" und von dort ins Stadion
ZeitnahmeZeitnahme erfolgt elektronisch unter Verwendung eines Chips, der in der Startnummer integriert ist. Es erfolgt eine Netto-Zeitnahme, d.h. jeder Läufer muss die Startlinie passieren!
Die Startnummer darf nicht geknickt werden und ist sichtbar vorn zu tragen!
AnmeldungVom 1. März bis 30. Juni 2024 auf der Homepage:
www.nachtmarathon.org
(Nachmeldungen siehe unten!)
Kontaktinfo@nachtmarathon.org
Organisationsbeitrag


Meldungen vom 1. März bis 30. Juni



Nachmeldungen: 4. und 5. Juli – Nur Barzahlung!
Meldungen Online: bis 30. Juni
(Nachmeldungen siehe unten!)

Marathon 35 Euro
Halbmarathon 25 Euro
Staffel 45 Euro (komplette Staffel)

Marathon 40 Euro
Halbmarathon 30 Euro
Staffel 50 Euro (komplette Staffel)
Startnummernausgabe
Nachmeldungen

Universitätsstadion - Jahnstraße an der Lahn
Donnerstag, 4.7.2024 von 16.00 bis 19.00 Uhr
Freitag, 5.7.2024 von 15.00 bis 18:30 Uhr
Wertung Marathon / Halbmarathon / Marathonstaffel
Sieger/in bei allen Wettbewerben ist, wer als Erster die Ziellinie überquert. Männer und Frauen getrennte Wertung sowie Altersklassenwertung in 5er-Jahrgangsklassen nach DLO.
Eine Marathonstaffel besteht aus bis zu vier Personen. Gemischte Staffeln mit Männern und Frauen sind möglich. Gesonderte Wertungen gibt es nicht.
Der Wechsel erfolgt nur in der Wechselzone durch Übergabe der Startnummer (wird an einem Startnummernband bereit gestellt).
Die Wechselzone befindet sich in Laufrichtung in der Frankfurter Straße - Höhe Bushaltestelle.
AuszeichnungenPokale für Gesamt- und Klassensieger. Alle Finisher erhalten im Ziel eine Medaille. Urkunden für die jeweiligen ersten drei Plätze sind am Veranstaltungstag verfügbar. Ergebnislisten und Urkunden sind für alle nach der Bearbeitung im Internet abrufbar.
Preise werden nicht nachgesandt.
TeilnahmebedingungenDie Wettbewerbe werden als Volks- und Straßenläufe nach den Richtlinien der IAAF und des DLV durchgeführt.
Für die Teilnahme ist keine Vereinszugehörigkeit erforderlich.
Teilnehmer am Marathon müssen das 18. und Teilnehmer am Halbmarathon das 15. Lebensjahr vollendet haben.
Die Begleitung durch einen Läufer ohne Startnummer, durch Inline-Skater oder durch einen Fahrradfahrer ist nicht gestattet und führt zum Ausschluss des Läufers.
Auf zweispurigen Straßen müssen alle Läufer die rechte Fahrbahn benutzen.

Die Startnummer ist sichtbar vorn zu tragen und darf nicht geknickt werden.

Alle Teilnehmer sind im Rahmen einer Sportversicherung des LSB abgesichert. Für Diebstähle wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen.

Marathonläufer, die an diesem Tag nur den Halbmarathon absolvieren möchten, können ohne Ummeldung ins Ziel laufen. Ein Anspruch auf Startgeldrückerstattung besteht nicht.
Teilnehmern, die voraussichtlich nach 23.00 Uhr noch auf der Strecke sind, wird empfohlen, eine Lampe mitzuführen.
Läufer, die zu Beginn ihrer letzten Runde den Hirsefeldsteg nach 24.00 Uhr passieren, werden aus dem Wettkampf genommen. Teilnehmer, die dennoch weiterlaufen, tun dies auf eigene Gefahr, ohne Anspruch auf Verpflegungsstellen, medizinische Betreuung und Zeitnahme.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner